„Was ich will,
das kann ich!“

Aktuelles am Standort Trier

12.10.2016

Exkursion ins Arithmeum nach Bonn

Zusammen mit den Seminarleitungen, Kuratorin Alexandra Orth und Prof. Dr. Sven de Vries, und den Teilnehmenden des Seminars „Mathematik und Kunst“ haben Mentorinnen und Mentees vom Projektstandort der Universität Trier das Arithmeum in Bonn besucht. Das Arithmeum vereint Mathematik und Kunst unter einem Dach. Neben wechselnden Kunstausstellungen im Bereich konstruktiver Kunst präsentiert das Museum die… Weiter »

12.10.2016

Mathematik erFassen trifft City Campus und Illuminale

„City Campus trifft Illuminale“. Der diesjährige City Campus am 30.10.2016 fand zusammen mit einem großartigen Lichtschauspiel in der Trierer Innenstadt statt. Tausend Begeisterte zog es am Freitagabend bis spät in die Nacht in die Stadt, um in „illuminaler“ kunstvoll gestalteter fantastischer Atmosphäre Forschungsprojekte, Mitmachaktionen, Experimente und Vorführungen der Universität Trier neugierig zu betrachten oder gar… Weiter »

29.09.2016

Herbstferien: 13. Trierer Wissenschafts- und Forschertage für Kinder (kiwi)

Vom 10.-23. Oktober finden die 13. Trierer Wissenschafts- und Forschertage für Kinder (kiwi) statt. Kiwi wird organisiert von der „mobilen spielaktion e.V.“ und der Stadtjugendpflege Trier. In diesem Rahmen bietet das Ada-Lovelace-Projekt der Universität Trier zwei Workshops für Mädchen an: 10. Oktober, 08.30-13.00 Uhr: Wie orientiert sich eigentlich ein Regenwurm im Boden? Wir orientiert sich… Weiter »

04.08.2016

Von Mentorin für Mentorin – Voneinander und Miteinander Lernen

„Ich bin schon ganz gespannt“, sagte Karoline, Mentorin des Ada-Lovelace-Projektes der Hochschule Trier am Montagmorgen in einer großen Runde. 16 Mentorinnen der Universität und Hochschule Trier kamen am 1. August zur Universität Trier, um voneinander und miteinander zu lernen. Das Ada-Lovelace-Projekt fördert junge Frauen in MINT (= Mathematik, Informatik Naturwissenschaft und Technik), so werden am… Weiter »

26.07.2016

Wissbegieriger Start in die Sommerferien – Das Science-Camp 2016

Am vergangenen Montagmorgen machten sich 17 Mädchen und 3 Mentorinnen des Ada-Lovelace-Projekts der Universität Trier und der Hochschule Trier auf den Weg in eine heiße und spannende erste Sommerferienwoche nach Bollendorf. Im Science-Camp vom 18.–21.07.2016 erlebten die Teilnehmerinnen interessante Einblicke in verschiedene MINT-Bereiche (=Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik), so agierten sie als Mathematikerinnen auf Spurensuche… Weiter »

21.06.2016

Mentorin des Ada-Lovelace-Projekts der Universität Trier zum Roberta-Coach akkreditiert

Die Ada-Lovelace-Projekt-Mentorin und Wirtschaftsinformatik-Studentin Kerstin Luck wurde durch das Fraunhofer Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme (IAIS) zum Roberta-Coach akkreditiert. Kerstin Luck besitzt als Roberta-Coach eine ausgewiesenen Expertise im didaktischen, pädagogischem und technischen Bereich und ist berechtigt Roberta-Teacher-Trainings durchzuführen. Roberta ist eine Initiative des Fraunhofer IAIS mit dem Ziel, Mädchen wie Jungen nachhaltig für Mathematik,… Weiter »

01.06.2016

Pi and More 9 an der Universität Trier

Pi and More ist der erste und größte deutsche „Rasberry Jam“, mit bis zu 200 Besuchern. Am 11. Juni 2016 findet Pi and More  an der Universität Trier statt. Der Eintritt ist – wie immer – kostenlos, jedoch wird um eine vorherige Anmeldung gebeten.   Im Rahmen der Pi and More 9 (www.piandmore.de) bietet das… Weiter »

12.05.2016

Jetzt zum Science-Camp 2016 in Bollendorf anmelden!

Mit Wissenschaft die Natur erleben In den Sommerferien bietet das Ada-Lovelace-Projekt der Universität Trier und der Hochschule Trier im Zeitraum 18.-21.07.2016 ein Science-Camp in der Jugendherberge Bollendorf für Mädchen im Alter von 11 bis 13 Jahren an. Die Teilnehmerinnen können einiges erleben: Geocaching, Lagerfeuer, mit Mathematik einen Kriminalfall lösen, ihr Traumhaus mit dem Computer-Programm CAD… Weiter »

02.05.2016

Girls‘ Day: Für einen Tag Studentin der Mathematik an der Universität Trier

Im Rahmen des Mädchen-Zukunftstages besuchten 24 Schülerinnen der Region die Universität Trier für ein Schnupperstudium in den Fächern Angewandte Mathematik und Wirtschaftsmathematik. Das Ada-Lovelace-Projekt organisierte die Veranstaltung, die jungen Frauen einen Einblick in die sogenannten MINT- Studiengänge ermöglichen soll. Auf dem Programm stand für die Schülerinnen eine Vorlesung bei der Mathematik-Professorin Dr. Mirjam Dür zum… Weiter »

11.04.2016

Ada-Lovelace-Projekt für Schülerinnen der Blandine-Merten-Realschule an der Fachoberschule Konz

Text: Claudia Hütte, Fachoberschulkoordinatorin der Realschule plus und Fachoberschule Konz Auf Einladung der Fachoberschule Konz mit dem Schwerpunkt Technische Informatik nahmen 28 Schülerinnen der Blandine Merten Realschule aus Trier an einem Workshop, der von Mentorinnen des Ada-Lovelace-Projektes der Hochschule und der Universität Trier geleitet wurde, teil. Die Schülerinnen arbeiteten in dem sehr gut geplanten und… Weiter »